top of page
24-01 Wollschwein13824_edited.png
Der Grafhof

ATKUELLES AUS DEM GRAFHOF

FEDRIGE FREUNDE: SULMTALER SCHÖNHEITEN AM GRAFHOF


Unsere drei bezaubernden gefiederten Freunde Jaquelin, Chantal und Hahni. Diese drei gehören der Rasse der „Sulmtaler“ an, und sie sind nicht nur ein Blickfang auf unserem Hof, sondern auch äußerst nützliche Tiere.

 

Sulmtaler Hühner - Schönheit mit besonderen Eigenschaften

Die Sulmtaler Hühnerrasse stammt aus der Steiermark in Österreich und zeichnet sich durch ihre Robustheit aus. Diese Hühner sind mittelgroß, haben ein auffälliges Federkleid sind für ihre ruhige und freundliche Natur bekannt. Sulmtaler Hühner sind zudem gute Legehühner, die regelmäßig wohlschmeckende Eier legen. Ihre cremefarbenen Eier haben eine kräftige Schale und ein köstliches, gelbes Eigelb.

 

Jaqueline, Chantal und Hahni: Unseren Hühnern eine Persönlichkeit verleihen

Wir haben ihnen Namen gegeben, weil sie ein Teil unserer Familie sind. Diese Hühner sind nicht nur Nutztiere, sondern auch wahre Freunde. Alle haben ihre eigene Persönlichkeit und bringen Freude und Leben auf unserem Hof.


Der Nutzen unserer Hühner am Hof

Der Nutzen, den uns Jaqueline, Chantal und Hahni bringen, ist zweifach. Zum einen sind sie wunderbare Unterhalter und sorgen für ein lebhaftes Hofleben. Ihre zutrauliche Art und ihre neugierige Natur machen sie zu beliebten Gefährten, nicht nur für uns, sondern auch für unsere Besucher.

Zum anderen versorgen uns die Sulmtaler Hühner mit genussvollen Eiern. Wir schätzen die Qualität und den Geschmack ihrer Eier, die sie zuverlässig für uns legen.

Unsere Hühner sind ein wichtiger Teil des Hoflebens, und wir sind dankbar für ihre Gesellschaft und die Leckereien, die sie uns schenken. Jaqueline, Chantal und Hahni sind nicht nur Tiere, sondern Familienmitglieder, die unseren Hof mit Leben erfüllen und unseren Alltag bereichern.

43 Ansichten

Comments


bottom of page