top of page
24-01 Wollschwein13824_edited.png
Der Grafhof

ATKUELLES AUS DEM GRAFHOF

TEAMARBEIT AM GRAFHOF: DIE BRÜDER MATTHIAS UND RUDI


Hinter dem Grafhof steht eine starke Teamarbeit, und das Herz des Betriebs schlägt im Takt von Matthias und Rudi, den beiden Brüdern, die sich mit Hingabe und Geschick um die Belange des Hofes kümmern. Lass uns einen Blick auf die Arbeitsverteilung und die Aufgaben dieser beiden außergewöhnlichen Landwirte werfen.

 

Matthias - Der Organisator und Problemlöser

Matthias ist der Betriebsführer am Grafhof und verantwortlich für die organisatorischen Angelegenheiten. Er trägt die Verantwortung für das Budget, zahlt die Rechnungen, beantragt Förderungen und kümmert sich um die Risikominimierung. Doch seine Aufgaben gehen weit über die Büroarbeit hinaus. Er organisiert Veranstaltungen, die Direktvermarktung und den gesamten Ablauf, vom Abholen der neuen Schweine bis zur Schlachtung.


Auch in der Land- und Forstwirtschaft packt Matthias kräftig mit an. Vom Getreideanbau bis zur Rodung kranker Bäume trägt er die Verantwortung für alle landwirtschaftlichen Aufgaben. Er ist der erste Ansprechpartner, wenn es um Problemlösungen geht, und findet immer einen Weg, wenn die anderen nicht weiterwissen. Die bauliche Instandhaltung des Hofes fällt ebenfalls in seinen Zuständigkeitsbereich, und er achtet penibel darauf, dass alles in bestem Zustand ist.


Um den engen Bezug zu den Tieren zu bewahren, übernimmt Matthias auch ab und zu die Fütterungszeiten und kümmert sich liebevoll um das Wohlergehen der Tiere. In jeder Hinsicht ist Matthias der Mann, der die organisatorischen und finanziellen Fäden auf dem Grafhof in der Hand hält.

 

Rudi - Der geschickte Handwerker und Tierfreund

Rudi ist der Handwerker und Tierfreund unter den Brüdern. Er hat die besondere Gabe, alles, was er anpackt, in Gold zu verwandeln. Egal, ob es um den Bau eines neuen Hühnerstalls, eines Schweinehauses oder eines Unterstands für die Kühe geht, Rudi erschafft einfach alles mit seinen geschickten Händen.


Seine Hauptaufgaben umfassen die Fütterung der Tiere, die Instandhaltung der Weiden und die täglichen Kontrollen. Rudi ist die erste Bezugsperson der Tiere und hat ihre Herzen im Sturm erobert. Seine liebevolle Art und sein Geschick im Umgang mit den Tieren machen ihn zu einem wertvollen Mitglied des Teams.


In Sachen Weideninstandhaltung ist Rudi ebenfalls unentbehrlich. Er sorgt für die Pflege der Suhlen, führt Reparaturen an den Tierhütten durch und baut neue Strukturen, die den Tieren eine angenehme Umgebung bieten. In brenzligen Situationen in der Forstwirtschaft und bei baulichen Instandhaltungen ist Rudi zur Stelle und stellt sicher, dass alles reibungslos abläuft.

 

Die Brüder Matthias und Rudi sind das Herz und die Seele des Grafhofs. Ihre Aufgaben und Talente ergänzen sich perfekt, und gemeinsam schaffen sie eine Umgebung, in der Nachhaltigkeit, Tierwohl und Qualität an oberster Stelle stehen. Ihre Liebe zur Natur und den Tieren spiegelt sich in jedem Aspekt des Hofes wider, und sie sind stolz darauf, diesen Lebensstil mit anderen teilen zu können.

13 Ansichten

Comentários


bottom of page